Tee

Nutzen Sie möglichst schnell warmes Wasser zur ersten Behandlung des Teeflecks. Als Unterstützung hilft Ihnen dabei Gallseife im Wasser. Für hartnäckige Flecken empfiehlt sich eine Mischung aus Glyzerin und Eigelb, die man nach ca. einer Stunde auswaschen sollte.